+49 (0) 961 / 63 45 93 30info@andreasmoller.deLageplan
+49 (0) 961 / 63 45 93 30 info@andreasmoller.de Lageplan

bespoke couture Herren

Einen Maßanzug von Andreas Moller anfertigen zu lassen, bedeutet, in eine zeitlose Welt von Luxus, Tradition und Moderne einzutauchen.

Die erste Begegnung beginnt mit einem Gespräch. Der Maßschneider muss die Wünsche und Bedürfnisse seines Kunden kennen, um den individuellen Maßanzug kreieren zu können. Anschließend bestimmt der Schneider mit dem Kunden Stoff und Stil. Er hat dabei die Wahl aus den feinsten Materialien von führenden Tuchmachern der Welt.
Im nächsten Schritt nimmt Andreas Moller persönlich Maße, abgestimmt auf Körperproportionen und Silhouette, mit denen anschließend ein Schnittmuster per Hand erstellt wird. Dann beginnt der Entstehungsprozess im eigenen Atelier.
Zur ersten Anprobe passt Andreas Moller den Anzug an. Ein Ärmel wird eingeheftet, um die Armhaltung exakt zu bestimmen. Alle Details wie Taschen und Innenfutter werden daraufhin per Hand eingearbeitet. Es folgt eine zweite Anprobe. Um dem Anspruch von Perfektion zu genügen, werden letzte Feinheiten wie Knopflöcher und Knöpfe im Detail angepasst.
Vom ersten Beratungsgespräch bis zum fertigen Maßanzug arbeiten Spezialisten über 100 Stunden an der Herstellung des Anzugs. Jedes Detail wird aufwendig handgearbeitet. Nur so kann das höchste Maß an Luxus gewährleistet werden. Diese Erfahrung wird zu einer faszinierenden Begegnung mit einem Andreas Moller Maßanzug.

„Denn Qualität ist niemals Zufall, sondern immer das Ergebnis hoher Ziele“.
(Will A. Foster)

Wir arbeiten mit den Besten Webereien wie Caccioppoli, Drapers, Holland & Sherry, Loro Piana, Moon, Piacenza, Smith Noble, Standeven, Vitale Barberis Canonico und Zegna aus Italien, England, Frankreich und der Schweiz.